Zahnersatz – Zahnbehandlung

Zahnersatz – Zahnbehandlung
Krankenzusatzversicherung

Nicht selten drückt man sich vor einem Zahnarztbesuch, da es teuer werden kann. An eine Krankenzusatzversicherung die beispielsweise für Zahnersatz und Zahnbehandlung aufkommt, denkt man selbst oft erst nach dem Zahnarzttermin.

Hierbei spielt es zumeist keine Rolle, ob es sich um Kronen, Stiftzähne, Inlays, Onlays, Brücken, Aufbaufüllungen oder einer Zahnbehandlung handelt. Die Gesetzliche Krankenversicherung übernimmt heutzutage oft nur noch ein Minimum an den Kosten.

Auch die Barmer rät allen Erwachsenen, selbst ohne Beschwerden, regelmäßig einmal jährlich zur Zahnvorsorge zu gehen. Die Gesetzlichen Krankenversicherungen übernehmen hierbei die festgelegten Kosten und belohnen zumeist mit einem Bonusheft. Lediglich aufgrund regelmäßiger Zahnvorsorge können Parodontitis und weitere eventuelle Zahn- als auch Zahnfleischschäden frühzeitig erkannt und gegengesteuert werden.

Um hohe Eigenanteile nicht mehr zahlen zu müssen, empfehlen wir Ihnen bedarfsgerechten Krankenzusatz – Versicherungsschutz in der Zahnvorsorge. So gibt es keine widersinnigen Zahnarzttermine mehr. Denn das schönste, dass man hat ist sein lächeln und dies gilt es zu behalten 😉

Zahnersatz- und Zahnbehandlungskosten

Nachfolgend geben wir einen genaueren Überblick über die befundbezogenen Festzuschüsse der GKV für Zahnersatz als auch für die Zahnbehandlung. Die Gesamtkosten können je nach Zahnarzt als auch die sich hieraus ergebenen Festzuschüsse der Gesetzlichen Krankenversicherung davon abweichen.

Die Tabelle zeigt Ihnen die befundbezogenen Festzuschüsse der GKV für Zahnersatz und Zahnbehandlung – Zuschuss ohne Bonus. Mit einem eventuellen Bonus Ihrer gesetzlichen Krankenkasse erhöhen sich die Festzuschüsse leicht.

BefundVersorgungZuschussGeschätzte GesamtkostenEigenanteil
Zahnersatz
teilweise zerstörter ZahnTeilkrone (keine Verblendung gesetzliche Kasse)140,73 €750,00 €609,27 €
stark zerstörter ZahnKrone125,40 €850,00 €724,60 €
Verblendgrenze GKV: 15-25,34-44!Verblendung je Krone zusätzliche45,54 €250,00 €204,46 €
Lücke mit einem fehlenden ZahnBrücke (1 fehlender Zahn)297,32 €1.500 €1.202,68 €
Implantat (1 fehlender Zahn)297,32 €2.800 €2.502,68 €
Lücke mit 2 nebeneinander fehlenden ZähnenBrücke (2 fehlende Zähne)339,94 €1.800 €1.460,06 €
Implantat (2 fehlende Zähne)339,94 €5.500 €5.160,06 €
Lücke mit 3 nebeneinander
fehlenden Zähnen
Brücke (3 fehlende Zähne)
= 3 Brückenglieder (Pfeilerzähne siehe Krone)
383,23 €2.500,00 €2.116,77 €
Verblendung-Brücke 5 Verblendungen
(3 Brückenglieder + 2 Pfeilerzähne)
217,55 €1.250,00 €1.032,45 €
Implantatversorgung (3 Implantate)275,81 €7.500,00 €7.224,19 €
Oberkiefer LückengebissTeilprothese notwendige Kronen zusätzlich!298,70 €750,00 €451,30 €
Zahnloser UnterkieferTotalprothese294,60 €750,00 €455,40 €
Zahnloser OberkieferTotalprothese275,82 €800,00 €524,18 €
Zahnbehandlung
Elektrische LängenmessungGrundsätzlich keine Kassenleistung.40 - 100 € je Sitzung
Chemisch - Physikalische Reinigung der KanäleGrundsätzlich keine Kassenleistung.40 - 80 € je Sitzung
GlattflächenversiegelungGrundsätzlich keine Kassenleistung.150 - 300 € je Sitzung
Wurzelkanalbehandlungen und Revisionen der Molaren (große Backenzähne d.h. Zahn 6, 7, 8)Nur zum Erhalt einer geschlossenen Zahnreihe (Es darf kein Zahn fehlen), zur Vermeidung einer einseitig nach hinten verkürzten Zahnreihe oder wenn ein funktionsfähiger Zahnersatz vorhanden ist und erhalten werden kann. In allen anderen Fällen keine Kassenleistung.
Versiegelung der Prämolaren (Zahn 4 und 5)Grundsätzlich keine Kassenleistung (nur bei Molaren).30 -50 € pro Zahn
Bitte beachten Sie: Nicht beachtet wurden individuell, z.T. eine Zahnstaffel, eventuell erforderliche Leistungsausschlüsse. Jede zahnmedizinische Behandlung ist von individuellen Faktoren beeinflusst. Die Fallbeispiele sind nicht allgemein gültig.

Leistungsübersicht
Zahnersatz | Zahnbehandlung

Zahnzusatzversicherung Grenzgänger SchweizGrenzgänger die im Grenzgängermodell versichert sind als auch in Deutschland wohnende, in einer deutschen Gesetzlichen Krankenversicherung versicherte, können mit unterschiedlichen Krankenzusatzversicherung die gesetzlich festgelegten Leistungen verbessern. Für Grenzgänger die in einer Privaten Krankenversicherung versichert sind, gelten die enthalten Zahntarife des jeweiligen Versicherungsvertrages.

Sich fühlen wie ein Privatpatient beim Zahnarzt

Mit unseren Zahnzusatzversicherungen können Sie , optionale Zahn – Vorsorge treffen. Sie erhalten nach Bedarf Ihren richtigen Krankenzusatzvertrag für Zahnersatz als auch Zahnbehandlung.

Sich fühlen wie ein Privatpatient beim Zahnarzt. Unsere Zahnzusatz - Versicherungen
Zahn KompaktZahn KomfortZahn Premium
✓ 50% bei Zahnersatz inkl. GKV✓ 70% bei Zahnersatz inkl. GKV✓ 90% Zahnersatz inkl. GKV
✓ 50% für Inlays, Implantate, inkl. GKV✓ 70% für Inlays, Implantate, inkl. GKV✓ 90% für Inlays, Implantate, inkl. GKV
✓ Keramikverblendung bis zum letzten Zahn✓ Keramikverblendung bis zum letzten Zahn✓ Keramikverblendung bis zum letzten Zahn
✓ 100% Kompositfüllungen✓ 100% Kompositfüllungen✓ 100% Kompositfüllungen
✓ 50% inkl. GKV, für funktionstherapeutische Leistungen✓ 70% inkl. GKV für funktionstherapeutische Leistungen✓ 90% inkl. GKV für funktionstherapeutische Leistungen
✓ 100% bei Regelleistungen✓ 100% bei Regelleistungen✓ 100% bei Regelleistungen
✓ 200€ alle zwei Jahre für Zahnprophylaxe✓ 200€ alle zwei Jahre für Zahnprophylaxe✓ 200€ alle zwei Jahre für Zahnprophylaxe

Zahnbehandlung – Unsere Empfehlung

Sie sind mit einem leistungsstarken Tarif der Ihnen die Kosten für Zahnbehandlung erstattet auf der sicheren Seite.

Zahnbehandlung
✓ 100% Leistung bei Parodontose und Wurzelbehandlung.
✓ 100€ zusätzlich alle zwei Jahre für Zahnprophylaxe.

Highlights

  • Keine Wartezeiten in unseren Tarifen für Zahnzusatz als auch Zahnbehandlung.
  • Erstattung auch über die Höchstsätze der Gebührenordnung der Zahnärzte (GoZ) hinaus.
  • Günstiger Beitrag durch die Kalkulation ohne Alterungsrückstellungen.
  • Bei erstattungsfähigen Aufwendungen für besondere Füllungen (z.B. Komposit- Kunststofffüllungen) inklusive Material erstatten wir zusammen mit den Leistungen der GKV/Heilfürsorge bis zu maximal 100% der angefallenen Kosten.
  • Als Zahnprophylaxe gelten bei uns nicht nur die professionelle Zahnreinigung sondern auch, die Behandlung von überempfindlichen Zahnflächen, die Beseitigung von Zahnbelägen und Verfärbungen, Erstellen eines Mundhygienestatus, Fissurenversigelung, Fluoridierung zu Zahnschmelzhärtung, Kariesrisikodiagnostik, Kontrolle des Übungserfolges, Prothesenreinigung, Speicheltest zur Keimbestimmung, Medikamententrägerschiene zur Kariesprophylaxe und eine Unterweisung zur Vorbeugung gegen Karies und parodontale Erkrankungen.
  • Wir ersetzten die erstattungsfähigen Aufwendungen für besondere Maßnahmen zur Schmerzausschaltung, die von der GKV / Heilfürsorge nicht übernommen werden zu 100% bis zu einem Erstattungsbetrag von 200€ pro Versicherungsjahr. Hierzu zählen Aufwendungen für Analgo-Sedierung (Dämmerschlaf), Vollnarkose, Lachgas-Sedierung, Akupunktur und Hypnose. Bedingend muss die Leistung im direkten Zusammenhang mit einer Zahnersatzmaßnahme oder einer Zahnbehandlung stehen.
  • Als Zahnbehandlung gelten die Früherkennung von Zahn-, Mund- und Kiefererkrankungen. Alle allgemeinen zahnärztlichen und konservierenden Leistungen wie chirurgische Maßnahmen, parodontologische Leistungen mit Knochenaufbau, Weichgewebsmaßnahmen, Behandlung knöcherner parodontaler Defekte, Untersuchungen zum Nachweis paropathogener Keime, Eingliederung von Aufbissbehelfen und Schienen einschließlich der damit im Zusammenhang stehenden Vor- und Nachbehandlungen, wie z.B. Entfernen von Zähnen, funktionsanalytische und funktionstherapeutische Maßnahmen, die reine Zahnbehandlungen sind und nicht in Zusammenhang mit Zahnersatz erbracht werden, Diagnostik (Beratung, Vor- und Nachuntersuchungen, Röntgenaufnahmen, lokale Anästhesien, die in Zusammnehang mit den Zahnbehandlungen stehen) einschließlich der damit verbundenen zahntechnischen Material- und Laborkosten.
  • Leistungen für Kieferorthopädie.

Hinweis: Die Aufzählungen sind nicht abschließend und ohne Gewähr. Beachten Sie die zum Zeitpunkt gültigen Tarifinformationen und Produktbestimmungen.

Leistungsbegrenzung | Zahnstaffel

Versicherer haben um sich vor Betrug zu schützen eine Leistungsstaffel bei neu beginnenden Zahnzusatz – Verträgen. Diese erhöhen sich bei uns jedes Jahr, bis die Zahnstaffel nach dem vierten Jahr komplett entfällt und Rechnungen, sofern versichert, unbegrenzt nach Tarif erstattet werden. Gut zu wissen ist, dass die Zahnstaffel bei Aufwendungen, die auf einen Unfall zurückzuführen sind entfällt.

Genauer gesagt, beträgt die reguläre Leistungsbegrenzung;

  • 1.000€ in den ersten 12 Monaten
  • 2.000€ in den ersten 24 Monaten
  • 3.000€ in den ersten 36 Monaten
  • 4.000€ in den ersten 48 Monaten

Leistungsbeispiele Zahnersatz | ZahnbehandlungKrankenzusatz Zahnzusatzversicherung

Nachfolgend zeigen wir Ihnen einige Leistungsbeispiele aus unserer Premium Zahnzusatzversicherung.

Beispiele aus unserer Leistungspraxis für Zahnersatz.

Beispiel 1: Regelversorgung Krone aus Nichtedelmetall ohne Verblendung

Gesamtkosten: 420,00 Euro
Anteil der GKV: 183,00 Euro
Eigenanteil für Sie: 237,00 Euro

Der angebotene Versicherungsschutz nach Tarif Premium übernimmt in diesem Fall Ihren Eigenanteil in voller Höhe, also 237,00 Euro.

Beispiel 2: Brücke aus Edelmetall vollverblendet

Gesamtkosten : 1.000,00 Euro
Anteil der GKV: 297,00 Euro
Eigenanteil für Sie: 703,00 Euro

Der angebotene Versicherungsschutz nach Tarif Premium übernimmt in diesem Fall 603,00 Euro, zusammen mit der Leistung der GKV 900,00 Euro.
Werden die Laborarbeiten von einem mit uns kooperierenden Dentallabor durchgeführt, erhöht sich die Leistung inklusive GKV um 5% auf 950,00 Euro.

Beispiel 3: Inlay

Gesamtkosten : 700,00 Euro
Anteil der GKV: 38,67 Euro
Eigenanteil für Sie: 661,33 Euro

Der angebotene Versicherungsschutz nach Tarif Premium übernimmt in diesem Fall 591,33 Euro, zusammen mit der Leistung der GKV 630,00 Euro.
Werden die Laborarbeiten von einem mit uns kooperierenden Dentallabor durchgeführt, erhöht sich die Leistung inklusive GKV um 5% auf 665,00 Euro.

Beispiel 4: 3 Implantate mit Kronenversorgung und 3 Einzelkronen, verblendet

Gesamtkosten : 10.974,97 Euro
Anteil der GKV: 961,10 Euro
Eigenanteil für Sie: 10.013,87 Euro

Der angebotene Versicherungsschutz nach Tarif Premium übernimmt in diesem Fall 8.916,37 Euro, zusammen mit der Leistung der GKV 9.877,47 Euro.
Werden die Laborarbeiten von einem mit uns kooperierenden Dentallabor durchgeführt, erhöht sich die Leistung inklusive GKV um 5% auf 10.426,22 Euro.

Leistungspraxis unserer Zahnbehandlung.

Unsere Leistungspraxis für Zahnbehandlung.

Beispiel Wurzelbehandlung:
Eine Wurzelbehandlung ist oft die einzige Alternative zum Entfernen eines Zahnes, wenn das Zahnmark in seinem Inneren entzündet oder schon zerfallen ist. Die Erfolgsaussichten einer Wurzelbehandlung sind nicht immer genau abzuschätzen.
Die gesetzliche Krankenversicherung übernimmt die Kosten für eine Wurzelbehandlung nur, wenn der Zahn als erhaltungswürdig eingestuft wird.
Häufig kann eine Wurzelbehandlung nicht zu Lasten der gesetzlichen Krankenkasse durchgeführt werden, auch wenn die Erhaltung des Zahnes gewünscht wird. Es besteht dann die Möglichkeit, die Behandlung als private Leistung durchführen zu lassen. Bei Abschluss unseres Tarifs für Zahnbehandlung übernehmen wir die Kosten dafür.

Kosten Wurzelbehandlung Backenzahn inklusive Betäubung, Röntgen, Wurzelkanalbehandlung und Wurzelfüllung

Rechnungsbetrag 1.700,00 Euro
Beteiligung GKV 0,00 Euro
Eigenanteil 1.700,00 Euro

Der angebotene Versicherungsschutz nach Tarif Zahnbehandlung übernimmt in diesem Fall Ihren Eigenanteil von 1.700,00 Euro.

Krankenzusatzangebot anfordern für Zahnersatz und Zahnbehandlung

Wir sind für Sie Ihr Ansprechpartner für den optimalen Vorsorgeschutz Ihrer Zähne. Erhalten Sie Ihr kostenloses Zahnzusatzversicherungsangebot noch heute. Gemeinsam können wir Ihren Bedarfsgerechten Baustein für Ihre Zahnvorsorge treffen.

Gerne informieren wir Sie persönlich. Kostenlos, fair und ehrlich

Bitte füllen Sie hierzu, dass Kontaktformular aus. Hierdurch sichern Sie sich unser persönliches Leistungsversprechen an Sie!


* Diese Felder sind auszufüllen um Sie adäquat beraten zu können.

Zusammenfassung
Bewertung
5 based on 3 votes
Service Typ
Krankenzusatzversicherung
Autor
Raphael Grässlin,
Bahnhofstraße 6,Kandern,Baden Württemberg-79400,
Telephone No.07626 9747413
Region
Kandern
Beschreibung
Krankenzusatz für Zahnersatz und Zahnbehandlung
%d Bloggern gefällt das:
Advertisment ad adsense adlogger